4 Dinge, die es braucht, damit Deine Mitarbeitenden bleiben wollen

Führung

Mitarbeitende verlassen keine Unternehmen. Sie verlassen ihre Führungskräfte!

Wenn Du nur 4 Dinge berücksichtigst, kannst Du die Wahrscheinlichkeit, dass DEINE Mitarbeitenden sich mit Deinem Team und dem Unternehmen verbunden fühlen und bleiben wollen, deutlich erhöhen!

Es geht um 4 menschliche Bedürfnisse

Bedürfnis 1: Vertrauen

Vertrauen ist die Grundlage für jede erfolgreiche Beziehung.

Wenn Deine Mitarbeitenden sich sicher fühlen und wissen, dass Du zuverlässig bist, sind sie bereit sich mit ganzer Energie einzubringen und die Extrameile für das Team zu gehen.

Mehr dazu, wie Du für psychologische Sicherheit in Deinem Team sorgst, findest Du hier:

Mehr zum Thema „psychologische Sicherheit“ im Team.

Bedürfnis 2: Sich wertvoll fühlen

Unsere Arbeit ist ein wichtiger Teil unserer Identität und wir ziehen daraus auch, wie wertvoll wir uns fühlen.

Zeige Wertschätzung für Geleistetes und finde heraus, was „Sich-wertvoll-fühlen“ für jeden Einzelnen bedeutet – Anerkennung? Gehalt? Titel? Sinnvolle Aufgaben? Verantwortung? Etc.

Bedürfnis 3: Sich kompetent fühlen

Das erreichst Du durch Aufgaben, die herausfordernd sind, aber nicht zu ständiger Frustration führen. Genauso wenig dürfen sie zu langweilig sein…

Sorge für die richtige Menge und das passende Niveau, damit Deine Mitarbeitenden wachsen können.

Bedürfnis 4: Hoffnung

Deine Mitarbeitenden brauchen Zukunftsperspektiven – z.B. die Aussicht darauf, sich weiterentwickeln und eigene Karriereziele erreichen zu können.

Du bist der „Händler“ dieser Hoffnung und der Unterstützer des Wachstums.

Wie sorgst Du dafür, dass Deine Mitarbeitenden auf keinen Fall weg möchten?

Quelle: Randy Conley – Blanchard LeaderChat. 4 Basic Human Needs Leaders Must Meet to Have Engaged Employees.

Weitere Posts:

31. Juli, 2022

30. Juni, 2022

24. Juni, 2022

21. Juni, 2022

17. Juni, 2022

17. Juni, 2022