Imagine a gender equal world…

Führung

„Imagine a gender equal world.

A world free of bias, stereotypes, and discrimination.

A world that is diverse, equitable, and inclusive.

A world where difference is valued and celebrated.“

internationalwomensday .com

Noch sind wir weit davon entfernt.

Wie weit, das hat kürzlich das Foto vom CEO Lunch, der im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz stattfand, gezeigt:

30 Männer mittleren Alters. Keine Frau. Keine einzige.

Dabei ist klar belegt: Der Erfolg von Unternehmen steigt um bis zu 21%, wenn mehr Frauen im höheren Management sind (vgl. Studien von BCG, McKinsey, EY).

Und dennoch ändert sich nur sehr, sehr langsam etwas. Gründe dafür gibt es viele.

Zwei davon liegen sicher auch in uns Frauen begründet und erlebe ich in meiner Arbeit als Leadership Coach fast täglich:

  1. Studien zeigen z.B. (und ich kann das aus meiner Erfahrung nur unterschreiben), dass sich ein Mann auf eine Stelle bewirbt, wenn er eine Übereinstimmung mit 40-50 % seiner Fähigkeiten erkennt, eine Frau das jedoch erst tut, wenn sie glaubt, 80-90 % der Fähigkeiten zu besitzen.
  2. Und es zeigt sich in Studien, dass Frauen einfach mehr von Selbstzweifeln geplagt werden als Männer. Meine persönliche Erfahrung spiegelt auch diese Erkenntnis wider; selbst sehr erfolgreiche Frauen, bei denen man das überhaupt nicht vermuten würde, erleben Selbstzweifel, wenn es darum geht, sich für eine höhere Position in Stellung zu bringen.

Und genau deshalb bin ich heute stolz darauf, dass ich mit meiner Arbeit einen Beitrag dazu leisten kann, Frauen auf ihrem Weg zu unterstützen, ihre Selbstzweifel zu zerstreuen, sie zu ermutigen und ihnen Rückendeckung zu geben, wo sie es brauchen.

Das tue ich z.B. mit meinem „Leadership Transition Mastery“-Programm, mit dem ich in den letzten Jahren vielen Frauen dabei geholfen habe, die Selbstzweifel beim Übergang auf das nächste Management-Level erfolgreich hinter sich zu lassen und die neuen Aufgaben mit Gelassenheit und Souveränität zu meistern.

Mehr dazu hier: http://ow.ly/JO5Q50I26Vu.

Ich möchte heute jede Managerin, jede Frau, die dies liest, dazu ermutigen, dranzubleiben!

Lass Dich von den widrigen Umständen nicht entmutigen!

Geh DEINEN Weg!

Und vor allem: Du musst das nicht alleine schaffen. Es gibt viele von uns.

Together we can forge women’s equality. Collectively we can all

>> Was war in deiner bisherigen Karriere für dich das hilfreichste, um selbstbewusst in deiner Kraft zu bleiben, auch wenn es manchmal schwieirg wurde?

Weitere Posts:

31. Juli, 2022

30. Juni, 2022

24. Juni, 2022

21. Juni, 2022

17. Juni, 2022

17. Juni, 2022