5. Mai 2021

Nach 2 Wochen im NEUEN JOB: Überforderung und Zweifel 🤯

Die ersten 100 Tage

… und welche einmalige Chance die ersten 100 Tage bieten 🤩

Ich war gerade in einen neuen Management Job gestartet, fühlte mich überfordert und sah nur noch Probleme.

So hatte ich mir das nicht vorgestellt. Ich wollte neue Dinge erarbeiten, eine neue Strategie auf den Weg bringen.

Und nicht Altes aufräumen und erst mal mühsam die Grundlagen schaffen.

Doch dann wurde mir klar: Meine Erwartungen waren völlig falsch kalibriert.

Ich kann nur erfolgreich Neues auf den Weg bringen, wenn ich verstehe, WARUM manche Themen ungelöst blieben, Projekte gescheitert waren.

Erst wenn ich VERSTEHE,

  • wie die Entscheider und mein Team ticken,
  • wer welche Interessen verfolgt,
  • welche Erwartungen es gibt,
  • von welchen Werten das gemeinsame Handeln geprägt ist,

… erst dann kann ich erfolgreich Veränderungen angehen.

Also nutzte ich die nächsten Wochen, um einfach nur ZUZUHÖREN.

Ich sah mein großes Asset: Als Newbie alles mit anderen Augen zu sehen, alles hinterfragen zu dürfen.

Das ist einmalig. Dieses Asset hat man nur in den ersten Monaten – bevor man selbst der „Betriebsblindheit“ erliegt.


Was ist aus Deiner Sicht in den ersten 100 Tagen noch wichtig?

Weitere Posts:

27. Januar, 2022

24. Januar, 2022

21. Januar, 2022

21. Januar, 2022

11. Januar, 2022

11. Januar, 2022