Das bin ich.

Ein Psychologie-Studium an der RWTH Aachen, der internationale Executive MBA an der Business School INSEAD, einige Jahre in der Beratung von Unternehmen wie Metro, Daimler, Deutsche Telekom & Co. (zu den Themen Führung, Personalent­wick­lung, Perso­nal­auswahl, Talent Management), Führungsaufgaben in den HR-Bereichen zweier großer, global agierender Konzerne (Lidl, Fresenius), zwei Kinder und so manche Weiterbildung (u.a. Executive Coaching, Yoga) haben mir das Rüstzeug mitgegeben, heute als Führungsexpertin selbstständig tätig zu sein.

Dabei sind für mich in meiner Funktion als Coach und Sparringspartner vor allem meine eigenen Führungserfah­rungen wichtig. Weil ich dadurch genau weiß, wie es Dir ergeht. 

Simone Olbert - Expertin für Führung
Mein Weg als Führungskraft.

Ich kenne die Gemengelage an Erwartungen, die auf Dich einprasseln.

Die Herausfor­de­rung, sich in einer ersten Führungsaufgabe als Führungskraft zu definieren und zu beweisen. Den Unterschied zwischen der Führung eines Teams und der plötzlichen Führung mehrerer Teams bzw. von Teamleitern. Den Prozess von der Führungskraft, die selbst Experte ist, hin zur Führungskraft, die inhaltlich weit weniger Ahnung hat als die Teammitglieder. Die unleidliche Sandwich-Position im mittleren Management. Das ständige Wachsen der Anforderungen, der Komplexität, des Drucks von oben.

Das Spannungsfeld zwischen Teambedürfnissen und Unternehmenszielen. Das ständige Spiel um Macht und Einfluss, Ressourcen und Projekte. Das nagende Gefühl, immer 150 Prozent geben zu müssen, um nicht „weg vom Fenster“ zu sein, sondern sich als High Potential zu positionieren und für den nächsten Karriereschritt aufzustellen. Die Verzweiflung, wenn gerade nichts so läuft, wie es soll, und das Hochgefühl, mit dem Team einen Erfolg zu erringen. Die Niedergeschla­gen­heit, wenn man ein Spiel verloren hat, und der Adrenalinstoß, wenn man eines gegen einen Rivalen gewinnt.

Und im Hintergrund immer: Die schmerzende Zerrissenheit zwischen Familie und Beruf. 

Next level leadership - Wann machst Du den nächsten Schritt?

All das habe ich selbst erlebt. Und schöpfe nun aus diesen Erfahrungen genauso wie aus meinem theoretischen Wissen um das Feld „Führung“, um Dich bestmöglich auf Deiner Reise zu begleiten und darin zu unterstützen, das nächste Level zu erreichen. 

  • Gönn Dir das unbezahlbare Gefühl, immer einen vertrauensvollen Sparringspartner an Deiner Seite zu wissen, der Dich bei all den Herausforderungen unterstützt.
  • Bleib nicht stehen. Entscheide Dich für Deinen Erfolg. Für einen Erfolgsweg mit Souveränität und Gelassenheit. Weil Du das nächste Level erreicht hast.
  • Mach den nächsten Schritt und melde Dich an für mein kostenloses, 7-tägiges E-Mail-Seminar „Der unterschätzte Erfolgsfaktor – was Du unbedingt wissen musst, wenn Du als Führungskraft erfolgreich sein möchtest“ an. Darin erfährst Du, wie Du Dich und Dein Team mit einfachen Tools und einer klaren Ausrichtung zum durchschlagenden Erfolg führst.