Was Dein Kalender mit dem Frühjahrsputz zu tun hat

Führung

Ich liebe den Winter. Ich liebe es, skizufahren, mit meinen Kindern Schneemänner zu bauen.

Ich liebe die klare, kalte Luft, die kurzen Tage. Ich liebe es, am Ofen zu sitzen oder draußen am wärmenden Feuer zu stehen.

Ich liebe es, in die Sauna zu gehen und danach ins kalte Wasser zu tauchen.

Aber dieses Jahr war der Winter zäh und nass und grau. Ich kann den Frühling kaum erwarten. Und endlich, endlich ist er auf dem Vormarsch.

Und mit dem Frühling kommt für mich immer das Gefühl:

„ES IST ZEIT FÜR DEN FRÜHJAHRSPUTZ“

Es ist Zeit, auszumisten und Platz für Neues zu schaffen.

Hier kommen zwei Ideen für Deinen Frühjahrsputz:

1.Kalender ausmisten

Als ich selbst noch Führungskraft war, bestand der Frühjahrsputz für mich oft darin, meinen Kalender auszumisten.

Ich bin den kommenden Monat durchgegangen und habe ihn von allen Meetings befreit,

  • die regelmäßig in meinem Kalender standen, aber eigentlich mittlerweile überflüssig waren.
  • zu denen ich einladen worden war, aber besser jemand aus meinem Team hingehen sollte.
  • zu denen ich vielleicht hingehen sollte, um halt auch dabei zu sein, die aber ansonsten keinerlei Mehrwert lieferten.

2.Standard-Reports ausmisten

Und einer meiner Kunden hat mir von seinem genialen Frühjahrsputz erzählt:

Er hat sein Team gebeten, alle Reports/Berichte, die standardmäßig jeden oder jeden 2. Monat erstellt werden, einfach mal nicht zu versenden.

Und obwohl es sich zu 90% um Reports für den Vorstand handelte, war das Ergebnis erstaunlich:

Nur 2 von 14 Berichten wurden danach aktiv angefragt!

Alle anderen Berichte waren damit passé und das Team hatte ein Vielfaches an Zeit und Kapazität gewonnen.

>> WAS KÖNNTEST DU IN DEINEM BEREICH AUSMISTEN?

Weitere Posts:

24. Juni, 2022

21. Juni, 2022

17. Juni, 2022

17. Juni, 2022

7. Juni, 2022

3. Juni, 2022